Agentur Sputnik unterstützt Verein „Urlaub & Pflege“

Betreute Reisen und Ausflüge von „Urlaub & Pflege“ e.V. / Finanzielle Spende an den Förderverein

25.07.2017 - Pflegebedürftige Menschen können oft nur sehr schwer am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Ein Urlaub ist daher für sie ein ganz besonderes Erlebnis. Der gemeinnützige Reiseveranstalter „Urlaub & Pflege e.V.“ organisiert deswegen Tagesausflüge und Reisen für Menschen mit Hilfs- und Pflegebedarf. Jetzt konnte der Förderverein eine 2.000 Euro-Spende der PR-Agentur Sputnik aus Münster entgegennehmen.

„Wir erleben bei jedem unserer Ausflüge, wie viel Glück wir unseren Gästen schenken können“, sagt Josefine Wiggermann, Krankenschwester und Reiseleiterin beim gemeinnützigen Reiseveranstalter. Seit mehr als 15 Jahren organisiert der Verein Reisen und Ausflüge für Gäste im Rollstuhl, mit hohem Pflegebedarf, für sehbehinderte Menschen sowie dementiell Erkrankte.

Auch Kurzzeitpflegegäste profitieren vom persönlichen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helfer. In Münster wohnen sie in der Rafaelsklinik und werden rund um die Uhr versorgt. Damit sie auch die Stadt und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten erleben können, bietet der Verein „Urlaub & Pflege“ für sie ein Ausflugsprogramm. „Unsere Gäste werden von einer Begleitperson in der Klinik abgeholt und den ganzen Tag bei ihrem Ausflug unterstützt“, erläutert Wiggermann. Ideale Ausflugsziele seien zum Beispiel der Aasee und das Theater oder aber auch das Schloss und die schönen Parklandschaften des Münsterlandes.

Aus Sicht von Maik Porsch, Geschäftsführer der Agentur Sputnik, gebührt dem Verein höchster Respekt: „Die Mitarbeiter von ‚Urlaub & Pflege‘ überwinden im wahrsten Sinne des Wortes große Hürden und geben dabei unheimlich viel.“ Deswegen unterstütze Sputnik das Engagement gerne mit einer weiteren Spende. Bereits im vergangenen Jahr erhielt der Verein eine Spende in Höhe von 2.000 Euro. Im Jahr 2016 gingen mit „Urlaub & Pflege“ 150 Teilnehmer in 16 Gruppen auf Reisen. Auch pflegende Angehörige können an dem Programm des Vereins teilnehmen.

Da die umfangreiche Betreuung auf den Reisen den Reisepreis nach oben treibt, ist die Finanzierung für viele Gäste ein Problem. Daher gibt es einen Förderverein, der sich um Spendenakquise und Bezuschussung der Reisen kümmert. „Aktuell suchen wir weitere Mitglieder für unseren Förderverein, die uns dabei unterstützen“, berichtet Leonhard Kreft vom Vorstand des Fördervereins. „Dabei sprechen wir sowohl Privatpersonen an, die mit einem kleinen Mitgliedsbeitrag ab 24 Euro jährlich unsere Mitgliederstärke erhöhen, als auch Firmen, die wie die Agentur Sputnik durch größere Spenden ein solides Finanzpolster schaffen, mit dem wir Gästen mit geringem Einkommen eine bedarfsgerechte Bezuschussung ermöglichen können.“

Die Reiseziele von der Ostsee über die Weinstraße bis an die Costa Blanca werden in ausführlichen Gesprächen mit den Gästen ausgewählt. Die im Schnitt zehntägigen Urlaube umfassen neben der Rundum-Betreuung auch die komplette Versorgung in speziellen Pflegehotels und ein Rahmenprogramm. Individualreisen sind mit „Urlaub & Pflege“ ebenfalls möglich. Die Reisenden können Unterstützung durch die Pflegekasse beantragen. Deutschlandweit ist der Verein der größte Anbieter dieser Spezialreisen.

Weitere Informationen unter: http://urlaub-und-pflege.de
Über Sputnik:

Sputnik ist eine bundesweit tätige Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Standorten in Münster, Bonn und Berlin. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung über Pressearbeit und Finanzkommunikation bis hin zu Corporate Publishing und Online-PR. Sechs spezialisierte Teams adressieren nationale und internationale Medien für die Branchen „Transport & Logistik“, „Industrie, Energie, Bau“, „Leben & Freizeit“, „Finanzen & Dienstleistungen“, „IT & Telekommunikation“ sowie „Senioren, Gesundheit, Medizin“. Zu den Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen sowie auch gemeinnützige Organisationen und börsennotierte Gesellschaften. Die Agentur ist stark journalistisch geprägt und wurde im Jahr 2004 gegründet. Aktuell beschäftigt die PR-Agentur Sputnik mit Hauptsitz in Münster 25 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016 lag der Honorarumsatz bei 1,44 Mio. Euro.