The Phone House:

Persönliche Redaktionskontakte

Branche: IT & Telekommunikation|Leistungen: Strategische Beratung, Öffentlichkeitsarbeit
handelsblatt-kamerahandys.jpg
Ausgangssituation: Der Telekommunikationsanbieter The Phone House will Handelspartner im Fotofachhandel gewinnen, um damit die eigene Absatzbasis zu vergrößern. Als Anreiz speziell für den Fotofachhandel wurde ein eigener Fototarif sowie eine entsprechende Software zur Bildübertragung entwickelt.

Problem: Der Tarif und die Software sind im Markt unbekannt.

Lösung: Mittels eines persönlichen Redaktionskontaktes sowie der redaktionellen Aufarbeitung des Themas wird ein Treffen zwischen dem Vorstand von The Phone House und dem Handelsblatt arrangiert. Während des Treffens stellt der Vorstand die neue Geschäftsidee vor.

Ergebnis: Im Handelsblatt erscheint auf der Seite „Technik & Innovation“ ein ausführlicher Beitrag über den Fototarif, die Vorzüge der einzigartigen Software sowie die Vermarktungsmöglichkeiten des Fotofachhandels. Für The Phone House beginnt eine intensive Zusammenarbeit mit der Fotobranche.
Hinweis zum Urheberrecht:
Da wir aus urheberrechtlichen Gründen keine vollständigen Artikel ins Netz stellen dürfen, finden Sie an dieser Stelle nur Auszüge der jeweiligen Beiträge.