The Phone House:

Neues Shop-Konzept

Branche: IT & Telekommunikation|Leistungen: Strategische Beratung, Öffentlichkeitsarbeit
stores_1.jpg
Ausgangssituation: The Phone House plant, in stark frequentierten Einkaufsmeilen deutscher Großstädte bis zu 15 sog. Flagship-Stores zu eröffnen.

Problem: Das Unternehmen buhlt mit direkten Konkurrenten aus der Mobilfunkbranche um lukrative Standorte, ist aber bei Immobilien-maklern und -managern nahezu unbekannt.

Lösung: Zur Eröffnung des ersten Flagship-Stores in Frankfurt werden immobilien- und designaffine Medien zwecks Besichtigung und Gespräch eingeladen.

Ergebnis: Vor Ort werden Hintergrundgespräche mit Redakteuren geführt. Es folgen zahlreiche Berichterstattungen, welche vor allem die Aspekte Lifestyle und Design betonen. Nach den Veröffentlichungen nehmen Immobilienmakler Kontakt mit The Phone House auf und bieten proaktiv interessante Standorte an.
Hinweis zum Urheberrecht:
Da wir aus urheberrechtlichen Gründen keine vollständigen Artikel ins Netz stellen dürfen, finden Sie an dieser Stelle nur Auszüge der jeweiligen Beiträge.