Unsere Referenzen

Sie suchen Referenzen zu einer bestimmten Leistung oder Branche? Dann können Sie hier nach Belieben stöbern! Zudem haben Sie die Möglichkeit, einzelne Kunden direkt auszuwählen und sich dessen Referenzen anzeigen zu lassen.

Institut für Verkehrspädagogik

Das Institut für Verkehrspädagogik (ifv) mit Sitz in Hamburg ist eine Aus- und Weiterbildungseinrichtung für Berufskraftfahrer, Fahrlehrer und Fahrschüler. Schwerpunkt des Leistungsspektrums sind praxisnahe Fahrer- und Sicherheitsprogramme für die Transport- und Logistikbranche sowie für Industrie- und Handelsunternehmen. Das Angebot reicht hier von klassischen Seminaren (Ladungssicherheit, Gefahrguttransporte) über innovative Fahrertrainings (ÖkoDrive) bis hin zu außergewöhnlichen Zusatzqualifikationen (Abseilübung für Lagermitarbeiter). Als Personaldienstleister bietet das ifv zudem die bedarfsgerechte Ausbildung, Weiterbildung und Vermittlung von Berufskraftfahrern sowie von Fachkräften für die Transport- und Logistikbranche. Darüber hinaus hat sich das ifv als Forschungseinrichtung der Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Straßengüterverkehr verschrieben. Regelmäßige Studien und Umfragen sollen Optimierungspotenzial für Transport- und Logistikdienstleister identifizieren sowie als Grundlage für die Aus- und Weiterbildungsangebote des Institutes dienen. Insgesamt beschäftigt das Institut derzeit rund 25 qualifizierte Trainer und Dozenten, die sowohl am Schulungszentrum in Hamburg als auch bei den bundesweit verteilten Kunden vor Ort tätig sind. Weitere Informationen: www.ifv.de
Institut für Verkehrspädagogik:
Öko-Drive als Wettbewerbsfaktor
Institut für Verkehrspädagogik:
Positionierungsworkshop