Unsere Referenzen

Sie suchen Referenzen zu einer bestimmten Leistung oder Branche? Dann können Sie hier nach Belieben stöbern! Zudem haben Sie die Möglichkeit, einzelne Kunden direkt auszuwählen und sich dessen Referenzen anzeigen zu lassen.

DNick Holding plc

Die DNick Holding plc gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Spezialwerkstoffen aus Nickel und Nickellegierungen sowie von Metallerzeugnissen. Vom Verwaltungssitz im nordrhein-westfälischen Schwerte bündelt die Gesellschaft als Beteiligungsholding die gesamten Geschäftsaktivitäten der DNick-Gruppe. Die Gruppe gliedert sich in die Geschäftsbereiche Eisen-Nickel und Münzronden. In dem Geschäftsbereich Eisen-Nickel agiert die Gruppe mit den operativen Tochtergesellschaften Deutsche Nickel GmbH (Schwerte), Auerhammer Metallwerk GmbH (Aue) sowie Deutsche Nickel America Inc. (USA). Im Geschäftsbereich Münzronden sind die Unternehmen SAXONIA EuroCoin GmbH (Halsbrücke) sowie Compania Europea de Cospeles S.A. (Spanien) tätig. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte die Gruppe einen Umsatz in Höhe von 237 Mio. Euro. Die Gründung der DNick Holding plc als Aktiengesellschaft englischen Rechts erfolgte im Jahr 2005, um als Holding für die Geschäftsaktivitäten der ehemaligen Deutsche Nickel AG zu fungieren. Nach erfolgreicher Restrukturierung der gesamten Unternehmensgruppe wurde die DNick Holding plc im Jahr 2006 an die Börse gebracht. Die Aktie wird im deutschen Freiverkehr an den Börsenplätzen in Frankfurt, Berlin sowie auf der XETRA-Plattform gehandelt. Weitere Informationen: www.dnickholding.de
DNick Holding plc:
Sächsische Geldmaschine
DNick Holding plc:
Strategische Beratung
DNick Holding plc:
Positionierung als Nickel-Experte